Icon WarnungAchtung: Es liegen Hinweise zu Änderungen der Fahrzeiten vor.

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ - Gewinnspiele

Wir informieren Sie nachstehend gemäß Art. 12, 13 und 14 der DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (pbDaten).

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung         

Nordseebad Spiekeroog GmbH                                          
Ansgar Ohmes, Geschäftsführer                                             
Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog                                        
04976 91 93 101                                                                          
datenschutz(at)spiekeroog.de             

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Avallon GmbH
Jörg Stockmann
Blücherstraße 2a, 26603 Aurich
04941 98 390 70
dsb@avallon.de

Zweck und Kategorien der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund der Durchführung, die Gewinnausschüttung und Abrechnung von, durch die Nordseebad Spiekeroog GmbH durchgeführten Gewinnspielen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, Ihren Vor- und Zunamen und Ihre E-Mailadresse.

Bei den Gewinner:innen der Verlosung werden zusätzlich zum Versand der Gewinne, die Adressdaten  erhoben und verarbeitet. Sollten wir uns im Rahmen der Einlösung eines Gewinns nicht sicher sein, dass Sie das in den Teilnahmebedingungen genannte Mindestalter haben führen wir eine Sichtkontrolle eines Legitimationsdokumentes durch.

Rechtliche Grundlagen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 lit. b) und c). Weitere Rechtsgrundlagen sind für die Abrechnung des Gewinnspiels § 147 der Abgabenordnung (AO).

Empfänger Ihrer pbDaten
Empfänger Ihrer pbDaten sind Mitarbeitende der Nordseebad Spiekeroog GmbH, die mit der Durchführung und Abrechnung des Gewinnspiel betraut sind. Weitere Empfänger Ihrer Daten sind im Fall der Gewinnausschüttung Steuerberater bzw. Wirtschaftsprüfer, Post- bzw. Paketdienstleister sowie die Finanzbehörden bei Belegprüfungen.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Speicherung Ihrer pbDaten
Die Speicherdauer für Daten der Teilnehmer:innnen an dem jeweiligen Gewinnspiel, die nicht gewonnen haben, beträgt einen Kalendermonat nach Bekanntgabe der Gewinner.

Die Speicherdauer für pbDaten der Gewinner:innen unseres Gewinnspiel ergeben sich aus § 147 Abgabenordnung die eine Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren u.a. für Buchungsbelege vorsieht.

Ihre Rechte
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Für erteilte Einwilligungen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. In diesen Fällen freuen wir uns, wenn Sie uns zuerst ansprechen und wir mit Ihnen Ihre Beschwerde direkt bearbeiten und lösen können.

Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde finden sie unter: www.bfdi.bund.de 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Team der Nordseebad Spiekeroog GmbH

Stand: März 2021

Icon