westend Kultur.Werkstatt Bremen

Der Bremer Musiker Peter Dahm kann sich als "Artist in Residenz" der Insel Spiekeroog bezeichnen. Seit Jahren ist er auf und mit der Insel unterwegs, hat unzählige Konzerte und Kreativ-Workshops mit Insulanern und Schülern der Hermann Lietz Schule bestritten.

Als künstlerischer musikalischer Leiter der Kulturwerkstatt westend Bremen  haben wir vor einigen Jahren eine Kooperation mit der Kulturwerkstatt geschlossen, Formate wie "Blaue Kogge" sind daraus entstanden.

Gemeinsam werden internationale Musiker engangiert, die dann sowohl auf Spiekeroog als auch in Bremen spielen. Freuen Sie sich in diesem Jahr auf: 


Dahm/Rückert Askari/Shotham

15.11.2019 - 20:00 Uhr - in der Tourist-Information "Kogge"

Aufbauend auf das Quartett "Dahm und Herr’n" hat Peter Dahm mit Kölner Kollegen, die seine Musik in neuer Form umsetzen, ein neues Quartett gegründet. In einem Konzert hörte er Thomas Rückert und war begeistert von dessen Spiel. Man sprach miteinander, man traf sich und man kam zu dem Entschluss, ein gemeinsames Konzert zu geben. Da Thomas Rückert seine hervorragenden Kölner Kollegen Reza Askari und Ramesh Shotham gewinnen konnte, bei diesem Konzert mitzuspielen, war das Quartett komplett. Nach dem Konzert war klar, hier ist eine Band entstanden die auf besondere Weise harmoniert. Vier sehr unterschiedliche Stimmen, zwischen Jazzvirtuosität und weltmusikalischer Spielweise erzeugen einen einzigartigen neuen Sound. Das Material besteht zum einen aus Kompositionen von Peter Dahm und zum anderen aus Original-Kompositionen aus Indien, der Türkei und Südafrika.