Häufige Fragen zum Kurbeitrag

  • Wie hoch ist der Kurbeitrag?

    • Nebenkurbeitragszeit vom 01.11. (Anreise) bis 14.03. (Abreise):Erwachsene 1,20 EUR, Kinder 0,50 EUR / Übernachtung
    • Hauptkurbeitragszeit vom 15.03. (Anreise) bis 31.10. (Abreise)Erwachsene 3,30 EUR, Kinder 1,40 EUR / Übernachtung

    (Alter der Kinder und Jugendlichen: 6 - 14 Jahre) 

    Weitere Informationen zu Kurbeitragsbefreiungen und Gruppenkurbeiträgen finden Sie in der Kurbeitragssatzung.

  • Warum zahle ich Kurbeitrag?

    Spiekeroog ist anerkanntes Nordseeheilbad, damit ist der Aufenthalt kurbeitragspflichtig. Mit dem Kurbeitrag wird nicht nur der Kurgarten unterhalten, die Kurverwaltung kümmert sich um Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit an den Stränden. Sie hegt und pflegt die Wanderwege und Aussichtspunkte, auf der ganzen Insel finden sie öffentliche Toiletten. Das Kurmittelhaus, InselBad & DünenSpa und das Kinderspielhaus sorgen für entsprechendes Urlaubserlebnis.

    Mehr als 500 Veranstaltungen finden pro Jahr auf Spiekeroog statt, auch dies wird nur durch den Kurbeitrag möglich. Die Nutzung des Kinderspielhauses und das Sport & Animationsprogramm werden ihnen Dank des Kurbeitrages kostenlos angeboten, sowie auch einige Angebote des Circus Tausendtraum ebenso kostenlos sind.

  • Ich habe bereits Kurbeitrag am Festland bezahlt. Muss ich den Kurbeitrag für die Insel trotzdem bezahlen?

    Die Nordseeinsel Spiekeroog befindet sich in einem eigenständigen Kurbeitragsbereich. Aus diesem Grund muss für den Aufenthalt auf Spiekeroog ein gesonderter Kurbeitrag gezahlt werden.