Spiekeroog News

Silvester auf Spiekeroog

Wir wünschen einen guten Rutsch in ein gesundes und friedliches Jahr 2018. Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Silvesternacht

Die Insel Spiekeroog liegt mitten im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. In diesem besonderen Naturraum überwintern unzählige (Zug-)Vögel. Zum Schutz aller freilebenden Tiere der Insel, sowie aller Haustiere von Insulanern und Gästen, hat der Rat der Gemeinde Spiekeroog in seiner Lärmschutzsatzung das Verbot von Knallkörpern und Feuerwerk erlassen. Gemäß eines aktuellen Gerichtsbeschlusses ist die Gemeinde nun jedoch dazu verpflichtet worden, auf Antrag Ausnahmegenehmigungen von dem Verbot zu erteilen. Daher lässt sich das Zünden von Knallkörpern und Raketen zum Jahreswechsel nur noch zum Teil einschränken.
Wir bitten unabhängig von dem Gerichtsurteil, auf jegliches Feuerwerk auf der Insel Spiekeroog zu verzichten. Stattdessen lädt die Kulturstiftung Spiekeroog alle Gäste und Insulaner wie in den Vorjahren zu einer gemeinsamen Feierlichkeit am Rathausplatz ein.