Mit der Bahn ...

...kommen Sie bequem nach Esens oder Norden. Von dort aus geht es mit Bus oder Taxi direkt zum Fährhafen Neuharlingersiel.

Für Ihr Reisegepäck empfehlen wir den Haus-zu-Haus-Service der Deutschen Bahn.

Detaillierte Auskünfte über Busangebote und -verbindungen, Fahrkarten, Fahrpläne und Reservierungen erhalten Sie auch am Hafen Spiekeroog, Tel. 0 49 76 / 91 93 - 133. Fahrkarten, Fahrpläne und Reservierungen erhalten Sie auch auf bahn.de.


Achtung: Bevorstehende Baumaßnahmen ab dem 19.03.

Achtung: Bevorstehende Baumaßnahmen 19.03.2022 - 23.06.2022 Aufgrund von verschieden Baumaßnahmen an der Ausbaustrecke zum Jade-Weser-Port kommt es zu verschieden Bauabschnitten und teilweise auch zu Schienenersatzverkehren mit Bussen. Um Sie dennoch schnell und bequem zum Anleger zu bringen werden vom 2. April bis 28. April 2022 Inselbusse zwischen Oldenburg Hbf und dem Anleger in Neuharlingersiel eingesetzt sowie in dem Zeitraum vom 29. April bis 23. Juni 2022 zwischen Sande und dem Anleger in Neuharlingersiel. Eine Ausnahme bildet die erste Fahrt an allen Sonntagen: Hier startet der Bus vom Bahnhof in Oldenburg.

Die Inselbusse können mit Ihrer vorher erworbenen Zugfahrkarte genutzt werden.

Weitere Informationen gibt esauf der Seite der Nordwestbahn.

 


Tickets und Anmeldungen

Die Fahrkarten sind selbstverständlich auch in den Bussen des Ersatzverkehrs und im Inselbus gültig. Tickets gibt es an den Automaten am Bahnsteig sowie bei den üblichen Verkaufsstellen: den Kundencentern und Vertriebsstellen der NordWestBahn, DB-Reisezentren oder DB-Agenturen. Die NordWestBahn weist Inselreisende darauf hin, dass an den Anlegern keine Möglichkeit des Ticketkaufs für die Rückfahrt besteht. Die NordWestBahn empfiehlt Gruppenreisenden und Rollstuhlfahrenden, sich drei Tage vor der Fahrt anzumelden.

Diese und weitere Informationen finden Sie hier.


Mit dem Auto ...

...um direkt an den Fähranleger Neuharlingersiel zu gelangen, geben Sie in die Zieleingabe Ihres Navigationssystem:
Am Hafen Ost 20, 26427 Neuharlingersiel ein.

Sie haben zwei Anreisemöglichkeiten:

  1.    Autobahn A 29 bis zum Wilhelmshavener Kreuz, dort abfahren und danach über Jever und Carolinensiel nach Neuharlingersiel.
  2.    Auf der A 31 bis Leer Ost und von dort über die B 72 und die B 210 von Hesel über Aurich und Esens nach Neuharlingersiel.

Der Fähranleger der Spiekeroog-Fähren in Neuharlingersiel ist ausgeschildert. Es empfiehlt sich, zunächst direkt zur ebenfalls ausgeschilderten PKW-Haltestelle am Hafen zu fahren und dort das Gepäck in die bereitstehenden (1 Std. vor Abfahrt), nummerierten Gepäck-Container umzuladen. Mitarbeiter des Fährteams sorgen für die ordnungsgemäße Verladung der Container.


Mit dem Bus ...

...der „Ostfriesland Express“ bringt Sie direkt an den Fähranleger nach Neuharlingersiel. Tickets für den „Ostfriesland-Express“ erhalten Sie nur Online unter dem angegebenen Link. Auf der Internetseite www.busliniensuche.de finden Sie alle Anbieter, die Sie direkt an die ostfriesische Küste bringen. Beachten Sie, dass Umstiege möglich sind, um direkt an der Fähranleger zu gelangen.


Das könnte Sie auch interessieren