Die Klimakrise und ihre dramatischen Folgen für die Küstenregionen der Welt

Kategorie(n):Natur erleben

Datum: 08.05.2024

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Zu den weiteren Terminen

Dauer: 1:30 Stunde

Ort: Hellerpad 2

Veranstalter*in: Nationalpark-Haus Wittbülten

Die Klimakrise und ihre dramatischen Folgen für die Küstenregionen der Welt

In dieser Begleitveranstaltung zu unserer Sonderausstellung geht es um die Gefährdung der Küstengemeinschaften und -ökosysteme durch Meeresspiegelanstieg und Sturmfluten.
Weltweit sind die Folgen des Klimawandels an den Küsten zu beobachten. Vorhandene Infrastrukturen geraten immer stärker unter Druck oder gehen bereits verloren. Dies betrifft in erster Linie die flachen sandigen Küstenabschnitte und die großen Deltagebiete der Flussmündungen, wie wir sie auch hier an der Nordsee finden. Es sind die beliebten Tourismusziele mit ihren weiten Sandstränden und die Regionen, in denen historisch die großen Handelsstädte mit ihren Häfen zu finden sind. Heute liegen rund Zweidrittel aller Megacities der Welt an den Küsten, sei es nun New York, Shanghai oder Singapur. Die Klimakrise stellt die bisherigen Standorte und die sichere Existenz dieser Metropolen in Frage. Indonesien verlegt bereits große Teile seiner Hauptstadt Jakarta und baut in über 1.000 Kilometern Entfernung einen neuen Regierungssitz. Weniger im Rampenlicht stehen untergehende Fischerorte und Anlegestellen in Westafrika oder auf den pazifischen Inseln. Tatsächlich ist jedoch schon heute die Zukunft ganzer Küstenregionen bedroht und die Diskussionen über Umsiedlungen und die Verlegung von Infrastrukturen und ganzer Inselstaaten nehmen stetig zu. Die Berichte über die Sturmflutsaison des letzten Winters geben einen Eindruck von den Problemen, die dadurch lokal für die ostfriesischen Inseln erwachsen. Der Referent, Kai Kaschinski (Fair Oceans),führt in diese Problematik ein und konzentriert sich dabei auf einen Vergleich der Küsten an der Nordsee und des Senegals.

Preise

Die Klimakrise (Erwachsene): 8,00€
Die Klimakrise (Jugendliche): 5,00€
Die KLimakrise FAMILIENTICKET: 21,00€
ab 5,00 €
Jetzt buchen

Termine

  • 08.05.2024
    17:00 Uhr
Mehr anzeigen :next/:total

Veranstaltungsort

Nationalpark-Haus Wittbülten

Hellerpad 2
26474 Spiekeroog

Noch mehr erleben

Weitere Veranstaltungen auf Spiekeroog

bis 9,00 €

Nachtwanderung

Noorderpad 18

18.04.2024

Entdecken Sie die Schönheit der nächtlichen Insel und hören Sie Spannendes und Interessantes über Spiekeroog und umzu. Mit…Entdecken Sie die Schönheit der nächtlichen Insel und hören Sie Spannendes und Interessantes über Spiekeroog und umzu. Mit Nationalpark- Wattführer C. Heithecker ("Watt erleben!"). Anforderung:…

Jetzt buchen
Mehr erfahren: "Nachtwanderung"

Vogelstimmenexkursion im Kurpark

Gartenweg 7

22.04.2024

Wer möchte gern seine Vogelstimmenkenntnisse erweitern? Der Inselornithologe Edgar Schonart, bekannt durch Vorträge,…Wer möchte gern seine Vogelstimmenkenntnisse erweitern? Der Inselornithologe Edgar Schonart, bekannt durch Vorträge, Photokalender und seine Bücher, bietet an, im Kurpark die anwesenden Sänger…

Mehr erfahren: "Vogelstimmenexkursion im Kurpark"

ab 8,00 €

Wanderung auf dem Meeresgrund - Wattwanderung zum Horizont

22.04.2024

Bei einer längeren Wanderung erleben sie intensiv das Weltnaturerbe mit seinen Naturwundern. Mit Nationalpark - Wattführerin…Bei einer längeren Wanderung erleben sie intensiv das Weltnaturerbe mit seinen Naturwundern. Mit Nationalpark - Wattführerin Anja Sander. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.

Jetzt buchen
Mehr erfahren: "Wanderung auf dem Meeresgrund - Wattwanderung zum Horizont"

ab 7,00 €

Sternenspaziergang

Noorderpad 18

23.04.2024

Lernen Sie den Sternenhimmel, die Sterneninsel Spiekeroog und ihre Geheimnisse der Nacht kennen.Lernen Sie den Sternenhimmel, die Sterneninsel Spiekeroog und ihre Geheimnisse der Nacht kennen.

Jetzt buchen
Mehr erfahren: "Sternenspaziergang"

Morgenspaziergang

24.04.2024

Aus Liebe zur Natur auf unbefestigten Wanderwegen die zauberhafte Dünenlanschaft und kleinen Wäldchen achtsam und mit allen…Aus Liebe zur Natur auf unbefestigten Wanderwegen die zauberhafte Dünenlanschaft und kleinen Wäldchen achtsam und mit allen Sinnen genießen. Mit Sabine Hansen aus Spiekeroog.

Mehr erfahren: "Morgenspaziergang"
/