Strandurlaub auf Spiekeroog

Wann haben Sie zuletzt eine Wanderung von 15 km Länge gemacht? So lang ist nämlich unser Strand aus feinstem weißen Sand. Und der wird Sie bestimmt nicht nur zu einem ausgedehnten Spaziergang inspirieren!


Sonne, Strand und Strandkörbe

Egal wie Sie sich auf Spiekeroog erholen möchten, Ihre Aktivitäten werden Sie unweigerlich an den Strand führen - wir sind eben eine Insel! Der Strand gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen - und Kenner wissen auch warum: feinkörniger, weicher, weißer Sand, so weit das Auge reicht und so breit, dass Sie auch in der Hochsaison ganz für sich sein können.

Unser Strand entwickelt zu jeder Jahreszeit seinen ganz eigenen Reiz und lädt zu vielfältigen Aktivitäten ein. Endlose Strandspaziergänge am Wasser, Sandburg bauen, ein gutes Buch lesen oder eine Mannschaft zum Strandvolleyball zusammentrommeln. Oder Sie erleben bei romantischen Sonnenuntergängen, wie die Sonne direkt im Meer versinkt. 

Historische Badekarren, Nachbauten ihrer Vorbilder aus den 20er Jahren schmücken den Strand und dienen als Umkleidekabinen und Informationsstelle, Sanitätsraum und für die Badeaufsicht. Die hölzernen Karren geben Spiekeroog ein einzigartiges und unverwechselbares Strandbild.

Natürlich haben wir auch Strandkörbe, wir empfehlen Ihnen diese direkt hier online -schon vor Reisebeginn- zu reservieren! Die Onlinebuchung von Strandkörben wird vor Ort an der Strandkobvermietung eingelöst. 
Zeigen Sie dafür einfach Ihr Buchungs-pdf, das Sie nach erfolgreicher Buchung per Mail oder per Post bekommen haben, unserem Strandkorbwart vor.

Tipp: Holen Sie sich ein Stück Urlaubsgefühl nach Hause und reservieren Sie sich schon vor Reiseantritt Ihren Strandkorb bequem vom Sofa aus.

Zur Onlinebuchung

Manchmal bewundernd, manchmal verwundert begeistert das wechselvolle Farbspiel der Dünen, fasziniert der glitzernde Spiegel vorüberziehender Wolken in weiter See. Durch eine abwechslungsreiche Dünenlandschaft führt der Weg doch am liebsten zum 15 km langen Sandstrand. Feinster, weißer Sand lädt Sie zum Verweilen, Sonnenbaden und Spazieren ein.


Hundestrand Spiekeroog

Im östlichen Bereich des Strandes finden Sie unseren Hundestrand. Sie erreichen diesen Strandabschnitt über einen separaten, unbefestigten Strandabgang.
In der ausgewiesenen Freilaufzone kann Ihr Vierbeiner ohne Leine mit seinen Artgenossen toben. Beachten Sie bitte, dass es am Hundestrand keine sanitären Anlagen gibt.


Unbeschwertes Badevergnügen

Ob Sie ein ausgiebiges Sonnenbad nehmen, einfach im Strandkorb faulenzen oder die Kühle und Frische des Meeres beim Schwimmen genießen - die  DLRG ist mit motivierten Einsatzkräften und unermüdlichem Engagement für Sie da. Die Rettungsschwimmer tun alles, um Ihre Sicherheit am Strand und im Wasser zu gewährleisten. Baden Sie bitte nur während der offiziellen Badezeiten, die Sie unserem Tide- und Badezeitenkalender entnehmen können. Unser Badestrand ist mit dem Prädikat "Lifeguarded Beach" ausgezeichnet!

Tide- & Badezeiten

In unserem Tide- und Badezeitenkalender können Sie sich über die aktuellen Hoch- und Niedrigwasserzeiten sowie die Badezeiten informieren.

Tide- und Badezeitenkalender

[ PDF 3 MB ]


Zeitraffer Spiekeroog - wir lassen die Strandkörbe frei


Das könnte Sie auch interessieren!