Verpachtung Strandgastronomie

Die Insel Spiekeroog bietet das „Inselerlebnis“ mit den Kernthemen Natur, Bade- und Strandurlaub sowie Gesundheit und positioniert sich als Sehnsuchts- und Energieort. Sie steht für Natur, Ruhe, Zeit und Entschleunigung und bietet ihren Gästen Zeit zum Durchatmen und Auftanken.

Zukünftig werden diese authentischen Kundenerlebnisse auf der Insel Spiekeroog um eine wichtige Facette reicher. Die bauliche Neukonzeption und touristisch-gastronomische Neuausrichtung der Strandhalle wird zum touristischen Leuchtturmprojekt der Nordseebad Spiekeroog GmbH für die kommenden Jahre.

Wir sind auf der Suche! Sie stehen neuen Ernährungstrends offen gegenüber, sehen es als erstrebenswert an, bei unseren Gästen durch eine moderne Interpretation der Strand und Nordseeküche die Freude an saisonalen, regionalen und gesunden Angeboten zu wecken – dann freuen wir uns auf Ihr Konzept!

Ausschreibungsverfahren, Kontakt & weitere Informationen:

Das vollständige Exposé mit allen Informationen zum Projekt erhalten Sie über den Dienstleister raimannConcepts Gastronomieberatung.

raimannConcepts - Gastronomieberatung
Friedensstraße 25 | 65510 Idstein
E-Mail: kontakt(at)raimannconcepts.de
Telefon: +49 (0) 6126 / 226 4440
Telefax: +49 (0) 6722 / 7502 322


Strandhalle Spiekeroog

Die Geschichte der Spiekerooger Strandhalle reicht weit in die Vergangenheit an die Anfänge des Bäder-Tourismus zurück. 1876 kommt es erstmals zum Bau einer Strandhalle auf Spiekeroog, einer damals typischen „touristischen“ Einrichtung der Nordseebäder. Genannt wurde sie auch „Givtbude“, was auf Plattdeutsch so viel wie Gaststätte bedeutet. Hier konnte man schon immer Essen und Trinken, sich verpflegen und verweilen. Schon damals war sie eine Landmarke und beliebter Treffpunkt für hungrige Bade- und Kurgäste. Und daran hat sich rein gar nichts geändert!

Als Ort der Begegnung und wundervoller Logenplatz sind Strandhallen heute eine Art Wahrzeichen der Nordseeinseln und nach wie vor beliebter Treffpunkt für Große und Kleine.


Konzeptideen für Gastronomieflächen

Die Strandhalle Spiekeroog, inmitten der Dünenlandschaft und am direkten Weg zum Hauptbadestrand soll zukünftig eine kulinarisch-touristische Landmarke der Insel Spiekeroog und damit der Nordsee darstellen. Der Besuch in der Strandhalle soll für die Gäste eine nachhaltige Auszeit für Zwischendurch bedeuten.

Die heutige Strandhalle stammt aus den späten 70er Jahren. Sie wurde durch die Strandsporthalle und Strandkorbhalle erweitert und dient in ihrer jetzigen Form als Pommes- und Imbissbude, SB-Restaurant und Kiosk als eine rein zweckmäßige Versorgungsstation für Einheimische und Gäste während ihres Aufenthalts auf der Insel.

Touristisch-gastronomisch gesehen passen die Strandimmobilien nicht in das Tourismuskonzept der Zukunft. Gastronomie,Qualität und Ambiente leisten derzeit keinen positiven Beitrag für die Wahrnehmung der Marke Spiekeroog und entsprechen auch nicht den Bedürfnissen der Gäste und Besucher von heute. Die bauliche Neukonzeption und touristisch gastronomische Neuausrichtung des Standorts, der alle
Gebäude miteinbezieht, wird somit zum touristischen Leuchtturmprojekt der Nordseebad Spiekeroog GmbH für die kommenden Jahre.

Von Pachtinteressenten ist ein modernes Gastronomiekonzept zu entwickeln, welches langfristig und auf die zukünftigen Herausforderungen der Gastronomie in den nächsten zehn
Jahren
angelegt ist. Dafür sind bereits Einzelkonzept-Ideen, differenziert nach Saisonzeiten erdacht worden. Diese stellen wir Ihnen in einem Exposé, das Sie bei unserem Dienstleister raimannConcepts Gastronomieberatung (s.u.) anfordern können, im Detail vor.

Kernsaniert und erweitert:
in Planung, voraussichtlich 2022/23, Erstbezug
Übergabezustand:
veredelter Rohbau, konzessionsfertig,
schlüsselfertig
Gesamtgröße:
ca. 645 m² zzgl. Außenlager 124 m²
bis 190 Plätze im Innenbereich,
bis 160 Plätze im Außenbereich
SB-Restaurant:
Gästeraum innen ca. 230 m²,
außen ca. 200 m²
Bistro-Restaurant:
Gästeraum innen ca. 100 m²,
Terrasse ca. 80 m²
Gesamtnebenräume
(SB + Bistro,ohne Sanitärbereich Gäste):
ca. 335 m²
Terrasse: ca. 90 m²
Befeuerung:
Fußbodenheizung, Gas- u. Stromversorgung
Miete: 18 €/m² Verhandlungsbasis
je nach Umfang des Ausbaus
Objektübergabezustand:
wird nach Konzept- und Planungsvorlage mit der Vermieterin Anfang des Jahres 2022 abgestimmt
Sonstiges: ohne Brauerei-Bindung



Was wir unseren Gästen versprechen

Gast sein in der neuen Strandhalle bedeutet

  • Natur hautnah erleben
  • Nordseeluft schnuppern
  • Idylle zwischen den Dünen fühlen
  • Entschleunigung vom Alltag
  • kulinarische Erlebnis
  • Kraft-Ort, an dem man zur Ruhe kommt und die eigene Kreativität neu aufladen kann

Alles. Außer Einheitsbrei!

Die einzigartige 1A-Lage in den Dünen, direkt am Zugang zum Hauptbadestrand, macht die Strandhalle zu einer attraktiven Ganzjahresdestination für Genießer und Besucher unterschiedlichster Couleur.

Die Nordseebad Spiekeroog GmbH schafft dafür eine technisch sowie architektonisch hochwertige Umgebung und damit optimale
Bedingungen für den künftigen Ganzjahresbetrieb.

Die Strandhalle wird eine bedeutende Rolle im Spiekerooger Tourismus und auch im gemeinschaftlichen Inselleben einnehmen. Ziel der baulichen und inhaltlichen Neuausrichtung der Strandhalle ist auch die Belebung der Insel während der Nebensaison, durch unterschiedliche und qualitativ hochwertige Angebote. Durch die ganzjährige und ganztägige Öffnung der Strandhalle ergeben sich sowohl planungsintensive Herausforderungen als auch großartige Chancen für kreative Gastronom*innen, ihre ganz eigene Handschrift auf den Spiekerooger Dünen strahlen zu lassen!


Appetit auf mehr?

Dann fordern Sie jetzt exklusiv das vollständige Exposé mit allen Informationen für die Verpachtung der Strandgastronomie an! Um ein neutrales sowie professionelles Ausschreibungs- und Vergabeverfahren für die künftige Strandgastronomie zu gewährleisten, wurde der Dienstleister raimannConcepts Gastronomieberatung beauftragt.

raimannConcepts ist Ihr erster Ansprechtpartner bei allen Fragen und Anliegen rund um dieses Projekt.

raimannConcepts - Gastronomieberatung
Friedensstraße 25 | 65510 Idstein
E-Mail: kontakt(at)raimannconcepts.de
Telefon: +49 (0) 6126 / 226 4440
Telefax: +49 (0) 6722 / 7502 322