Ausstellungen

Im Haus des Gastes "Kogge" bieten wir wechselnde Ausstellungen unterschiedlicher Stilistiken. Sie transportieren unsere Werte, wie Natürlichkeit oder Gelassenheit und haben einen thematischen Bezug zur Insel oder der maritimen Kulturlandschaft. 

Die Ausstellungen können immer zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information "Kogge" (Mo.- Fr. 09:00 - 17:00 Uhr; Sa. & So. 09:00 - 12:30 Uhr) besichtigt werden, der Eintritt ist kostenfrei!

Sie sind selbst Kreativ schaffend und möchten auf Spiekeroog ausstellen? Auch die Kombination aus Arbeitsraum und Ausstellung ist möglich, bitte sprechen Sie uns an!


03.06. - 27.07.2018 | Bilder - abstrakt und realistisch

Seit vielen Jahren kommt der freischaffende Künstler und Dozent Mario Müller regelmäßig auf die Insel, um seine Kunstseminare auf Spiekeroog zu leiten. Jetzt zeigt der norddeutsche Maler und Zeichner eine Auswahl seiner Werke in einer Einzelausstellung. Zu sehen sind realistisch und abstrakt gemalte Bilder in Aquarell, Acryl und Öl auf Leinwand.

In seinen klein- und großformatig angelegten, fotorealistisch anmutenden Motiven, verbinden sich abstrakte, imaginäre Bildräume und ein detailgenauer figurativer Realismus zu malerischen Kurzgeschichten. Die abstrakt gemalten Landschaften von Mario Müller spiegeln sowohl die Weite und Ruhe als auch die bewegte Dynamik der hiesigen (Wolken-) Landschaft wider. Bewegte Wolkenformationen sowie ruhige Landzonen wechseln sich in seinen abstrakten Werken ab. Die auf Monochromie und Transparenz setzenden Bilder wecken viele Assoziationen zur Insel Spiekeroog. Dennoch beziehen sie sich nicht nur auf die typisch, norddeutsche Landschaft. In seinen vielschichtigen Landschaftsbildern lässt Mario Müller seine Eindrücke von der Insel, mit Zufallsformen, die sich aus dem malerischen Prozess ergebenen, verschmelzen. Auf diese Weise entstehen abstrakte und strukturbetonte „Farbraumbilder“, die dem Betrachter reichlich Deutungsmöglichkeiten zuspielen. In ihrer objekthaften Präsenz, lassen sie dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen. Die realistischen und abstrakten Bilder von dem norddeutschen Maler Mario Müller sind modern und zeitlos zugleich. Sie wirken lebendig und strahlen gleichzeitig eine tiefe Ruhe und Offenheit aus.

Öffnungszeiten der Ausstellung
01. Juni bis 27. Juli 2018, täglich von 09:00 bis 12:30 Uhr, sowie montags bis freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt ist frei. Kogge.


Juli 2018 | Modellbahnausstellung "Spiekerooger Inselbahn"

Auch im Jahr 2018 fährt auf Spiekeroog noch die alte Inselbahn - allerdings auf Gleisen im Maßstab 1:87. Dank des Bremers Günther Poppe ist ein originalgetreuer Nachbau auf einer 17m langen Modellbahnanlage entstanden. Der Bahnhof, die Stranddistel, die alte und die neue Rettungsstation der DGzRS und das Laramie gehören ebenso dazu, wie die Spiekeroog III, das alte Frachtschiff Tilde und natürlich alle Fahrzeuge der leider im Jahr 1981 stillgelegten Bahn, die den alten Anleger mit dem Dorf verbunden hatte. Diverse Filme über die Spiekerooger Inselbahn und über die Schifffahrt zu den ostfriesischen Inseln werden ebenfalls angeboten.

Öffnungszeiten der Ausstellung
01. bis 08. Juli 2018, jeweils von 10:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt ist frei. Kogge.